© liegt bei Catherine Chevallier

 und

Selina Kröger

Aufgabe: Schreibt ein Gedicht zum vorgegebenen Bild:

Nr. 1

 

Bunte Bilder

 

1) Ich sitze hier
und schaue mir
zwei Bilder an in Einem.
Nun muss ich auch noch reimen.

 

2) Beide Bilder, welche Wonne,
beinhalten eine helle Sonne.
Was ist noch so dabei?
Rote Blumen, ein zerbroch’nes Ei.

 

3) Die Zeit fängt an zu rennen.
Mein Kopf beginnt zu brennen
vor lauter Nachdenkerei.
Ich bin immer noch beim Ei.

 

4) Ich machs einfach auf die Schnelle:
Ein Himmel wunderschön, Wasser ohne Welle,
eine Nussschale…ach nee, ein Boot
und der andere Himmel in tiefrot.

 

5) Vor dem Boot ein Strand,
ein Menschlein ohne Gewand.
Was kann ich noch zum Besten geben?
Beim Nachdenken entdecke ich Spinnenweben.

 

6) Nein, nicht in einer Bilderecke
sondern bei mir, hoch an der Decke.
Nun schiebe ich gleich Frust,
denn ich habe kaum noch Lust.

 

7) Beide Motive sind sehr schön,
so etwas habe ich selten geseh’n.
Dies Gedicht möcht ich nun schließen,
und ich hoffe, man kanns genießen.


Nr. 2

 

Traumland

 

Im Traume da paddelte ich einfach nur weit
Fast bis in die ewige Unendlichkeit
Dann erreichte ich planlos dieses weite Land
Welches sich im Nirgendwo vor mir befand.

 

Es lag dort nieder im Glanze der Sonne
Erkannte ich alsbald mit freudiger Wonne
Dass Mohnblumen allgegenwärtig dort waren
und es sich gelohnt hatte dort hin zu fahren.

 

So verbrachte ich meine Tage und Wochen
Schwamm mit Delfinen und auch Rochen
Genoss mein Leben in vollen Zügen
Ganz ohne Niedertracht oder Lügen.

 

Nicht ein Mensch war da auf meinen Wegen
Diese Einsamkeit war der größte Segen
Und die Sonne erstrahlte in ihren schönsten Tönen
Weshalb ich ihr jeden Tag aufs Neue wollt frönen.

 

So lebte ich lang in dieser Ewigkeit
Das reale Leben einfach nur weit
Ich schloss meine Augen in diesem Traum
Und erwachte todmüde im Schlafzimmerraum.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Bibihexal (Freitag, 07 November 2014 23:29)

    War ein schweres Bild das ihr beiden hattet fand ich,
    fand deine Umsetzung der Bilder besser gelungen !

  • #2

    murat (Samstag, 11 Juni 2016 21:58)

    schone webseite hast du